Afrika, Kenia
Schreibe einen Kommentar

Airports & Airstrips

Unser nächstes Ziel erreichen wir komfortabel mit dem Flugzeug, weil uns die Anreise mit Auto und Schiff zu anstrengend ist. Also verlassen wir Che Shale und fahren zum Flughafen Malindi, der 2,5km vor den Toren der Stadt liegt.

Der Flughafen ist grade noch richtig voll, da die indische und islamische „Holyness“ grad abfliegt, in so ner Art alten Rosinenbomber. Konnte den Namen zwar rauskriegen, aber nicht bei Google erkennen, was seine Aufgabe oder Position ist. Als die Leute den Flughafen verlassen haben, sind wir ganz alleine. Wirklich. Flughafen kann man das eigentlich auch nicht nennen. Es gibt nur einen Counter!

20130829-213949.jpg
Im einer Bombardier Dash 8-100 starten wir dann nach Lamu, die Propellermaschine kann 37 Personen mitnehmen und 27 Passagiere sind an Bord. Nach nur 25 Minuten Flugzeit erreichen wir schon den Lamu-Airport auf Manda-Island. Hier heißt der Flughafen nun Airstrip(Landepiste), hat ja auch nur 3-4 Flugbewegungen am Tag, dafür ist das Ankunftsterminal aber viel luxuriöser als in Malindi.

20130831-094552.jpg

20130831-095100.jpg

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.